Alle Beiträge von Reinhard Plietsch

Aktuelles

COVID-19 Informationen für Sie

Corona-Regeln zu Telefon-AU und Impfung enden
Die Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung wegen einer leichten Erkrankung der oberen Atemwege endet am 31. März. Eine telefonische AU ist ab dem 1. April nur dann möglich, wenn eine öffentlich-rechtliche Pflicht oder Empfehlung für eine Absonderung besteht. Das ist u. a. bei Infektionskrankheiten wie COVID-19 oder Affenpocken der Fall.
 
COVID-19-Schutzimpfungen gehen ab 8. April in die Regelversorgung über. Auf welche Impfungen gesetzlich Krankenversicherte Anspruch haben, ist dann in der Schutzimpfungs-Richtlinie geregelt. Diese basiert auf Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO).
 
Anstelle der täglichen Schnell-Doku sollen Praxen ab 8. April wöchentlich die Daten an das RKI übermitteln. Wie die COVID-19-Schutzimpfungen ab 8. April vergütet werden, verhandeln Kassenärztliche Vereinigungen und Krankenkassen derzeit auf Landesebene. Sollte keine Vereinbarung zustande kommen, müssten die Patienten wohl die Impfung auf der Basis der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) selbst bezahlen und die Rechnung anschließend bei ihrer Krankenkasse einreichen.

Impfung Kinder und Jugendliche 12-17 Jahre:
Infoblatt_Impfung_Kinder_und_Jugendliche

Impfzentren-Informationen NRW: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Unsere Praxis ist TOP in Wermelskirchen – dank Ihren Bewertungen!

Jameda hat uns das begehrte Gütesiegel „TOP Praxis“ in Wermelskirchen verliehen, und dies gleich mehrmals. Außerdem wird unsere Praxis mit der Note 1 bewertet.
Darauf sind wir sehr stolz – und Sie können verlässlich von unseren TOP Leistungen profitieren!

Allgemein- & Hausärzte
in und um Remscheid auf jameda

Innere- & Allgemeinmediziner
in und um Remscheid auf jameda

Psychotherapeuten & Heil-praktiker für Psychotherapie
in und um Remscheid auf 樂威壯 ges“ target=“_blank“ rel=“noopener noreferrer“>jameda